Nena zu gast bei Zibb
(05/12/2008)

Nena

 Ihr erster Hit hieß "nur geträumt".
In den achtziger Jahren wurde Nena zur Frontfigur der "Neuen Deutschen Welle". Nach Höhen, Tiefen und einem erfolgreichen Comeback hat Nena nun ein neues Album mit Kinderliedern "Himmel, Sonne, Wind und Regen" aufgenommen und ist zu Gast bei zibb.
 

Der musikalische Durchbruch kam für Nena im August 1982, als sie mit ihrer Band einen Fernseh-Auftritt im "Musikladen" hatte. Die Single "Nur Geträumt" verkaufte sich allein am darauffolgenden Tag 40.000 Mal.

Nena wurde zu der Frontfigur der "Neuen Deutschen Welle" auf und spielte im Film "Gib' Gas Ich Will Spaß" mit - an der Seite von Markus und Karl Dall. Innerhalb der nächsten beiden Jahre erreichte Nena die erste Spitze ihres Erfolges. 1983 erschien ihr Hit "99 Luftballons"- der hielt sich 23 Wochen auf Platz Eins der deutschen Charts und: er verkaufte sich weltweit. Der Song "Leuchtturm" und das dritte Album der Band, "Fragezeichen", kamen auf den Markt - wieder ein großer Erfolg.Mitte der 1980er Jahre erschien das Nena-Album "Feuer und Flamme". Die Verkäufe gingen zurück und die erste Nena-Ära ging langsam zu Ende. Die Band trennte sich von Manager Jim Rakete, 1996 erschien das Album "Eisbrecher". Der Misserfolg führte zur Trennung der Band.

2003 hatte sie mit "Wunder geschehn" ihr Comeback. Der Erfolg klopfte wieder an und hielt sich. Verschiedenste musikalische Projekte folgten.
Gerade hat Nena ein neues Album mit Kinderliedern "Himmel, Sonne, Wind und Regen" aufgenommen.

Beitrag von Andrea Brandt